Thomas L. Meredith

Chief Commercial Officer und Mitglied des Executive Board

Tom Meredith wurde im Januar 2017 zum Chief Commercial Officer und Mitglied des Executive Board von DLL ernannt. Er ist zuständig für die Unternehmensstrategie und die globalen Geschäftstätigkeiten des Unternehmens in den acht Schlüsselsektoren: Food, Agriculture, Office Technology, Construction, Transportation, Industrial, Healthcare und Clean Technology.

Meredith kam 2010 als Präsident der globalen Geschäftseinheit Food and Agriculture zu DLL. Unter seiner Leitung konnte der Geschäftsbereich jedes Jahr erneut ein Wachstum des Portfolios, sowie eine Zunahme der Rentabilität verbuchen. Außerdem konnte der Geschäftsbereich seinen Marktanteil in Europa vergrößern und in den asiatischen Markt eintreten.

Tom Meredith verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung im Bereich Absatzfinanzierung und hat Führungspositionen bei mehreren branchenführenden Leasinganbietern bekleidet. 2002 wurde er zum stellvertretenden Geschäftsführer und Leiter des Bereichs Construction Equipment Finance von CitiCapital ernannt. Als das Unternehmen 2008 von GE Capital übernommen wurde, war Meredith auch weiterhin für die Leitung des Bereiches zuständig. Zudem spielte er eine bedeutende Rolle bei der Entwicklung und Umsetzung der Unternehmensstrategie, mit der die Stärken und Philosophien der beiden Unternehmen in Einklang gebracht werden sollten. Zuletzt bekleidete er leitende Führungspositionen bei Deutsche Financial Services und Chase Manhattan Leasing.

Tom Meredith hat seinen Abschluss Bachelor of Science in Business Administration an der Universität Michigan erlangt.